top of page

Sa., 09. Dez.

|

Château Bernhart

Räuchern mit heimischen Kräutern und Harzen in den Raunächten

Räuchern ist eine uralte Tradition, die schon unserer Vorfahren in den Raunächten praktiziert haben. In diesem Workshop tauchen wir ein in Verwendung und Wirkung der heimischen Kräuter und Harze und wie diese effektiv eingesetzt werden können.

Räuchern mit heimischen Kräutern und Harzen in den Raunächten
Räuchern mit heimischen Kräutern und Harzen in den Raunächten

Zeit & Ort

09. Dez. 2023, 14:00 – 18:30

Château Bernhart, Am Golfpl. 1, 3830 Altwaidhofen, Österreich

Gäste

Über die Veranstaltung

Unsere Nordwald Kräuterhexe Manuela Reisinger ist wieder am Chatêau um uns die Bedeutung der Raunächte und die Tradition des Räucherns näherzubringen. Kräuter und Harze werden seit Jahrtausenden für energetische und spirituelle Rituale und Zeremonien eingesetzt. 

Wer schon einmal ein Zimmer ausgeräuchert hat um es energetisch zu reinigen, weiß genau wie kraftvoll dieses kleine Ritual ist. In diesem Workshop kannst du dein Wissen vertiefen und wirst eine eigene Räuchermischung aus regionalen Kräutern und Harzen herstellen - für dein ganz eigenes Raunacht-Ritual.

Inhalt:

  • Wie wirken Räucherungen?
  • Beschreibung der heimischen Kräuter und Harz mit ihrer Wirkung
  • Was sind die Raunächte und wann finden diese statt?
  • Rituale und Wünsche zu den Raunächten
  • Erstellung einer persönlichen Räucher-Mischung

Voraussetzungen: Keine, Mitzubringen sind Interesse und Schreibunterlagen

Unkostenbeitrag: € 38,-- inkl. Räuchermischung zum Mitnehmen, ausführliches Skript kommt in elektronische Form nach dem Workshop. Der Unkostenbeitrag ist beim Workshop vor Ort zu bezahlen

Anmeldung bis spätestens 3. Dezember direkt hier oder per Mail an nordwaldkraeuterhexe@gmail.com

Tickets

  • Workshop

    inkl. Räuchermischung zum Mitnehmen und einem ausführliches Skript in elektronische Form

    € 39,00
    Verkauf beendet

Gesamtsumme

€ 0,00

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page